Vorleseaktion zum Welttag des Buches am 23. April

Wir feiern das Lesen mit Geschichten am Telefon

Zum UNESCO-Welttag des Buches am Freitag, 23. April möchten wir allen Interessierten eine Geschichte schenken, die wir nach vorheriger Anmeldung am Telefon für Sie lesen.

Da wir coronabedingt dieses Jahr auf Lesungen vor Ort verzichten müssen, bieten wir als besondere Aktion Geschichten am Telefon zwischen 11 und 15 Uhr an. So können beispielsweise auch Berufstätige eine kleine Literaturpause für 15 bis 30 Minuten einlegen, ob im Homeoffice oder im Büro.
Wer Lust auf eine 15-minütige Lesung hat, kann sich dafür bis zum 20.04.2021 anmelden.
Man kann aus folgenden Rubriken auswählen:

  • Poesie/Lyrik
  • Märchen
  • Spannung/Abenteuer
  • Tiergeschichten
  • Regionales
  • Lebensgeschichten
  • Seelenschmeichler/Glückssuche
  • Überraschung (die Bibliothek wählt aus)

Wie funktioniert es?
Schreiben Sie uns eine Mail an vorlesen@bibliothek.potsdam.de oder rufen Sie uns an unter 0331 289-6444 (zwischen 13 und 15 Uhr) mit der Angabe Ihres gewünschten Zeitfensters von 30 Minuten, Ihrer bevorzugten Rubrik sowie Ihrer Telefonnummer. Teilen Sie uns auch Ihr Alter mit, damit wir eine entsprechende Geschichte auswählen können.

Sie werden dann am 23.04. zu dem gewählten Termin von uns angerufen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

QR-Code - URL