Buchstabenreise für Kinder

Entdecken – Fotografieren – Schreiben – Basteln

Um Kindern die Zeit zu Hause während der Pandemie so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten, haben wir eine kreative Buchstabenreise entwickelt - drinnen und draußen. Die Buchstabenreise "Wie kommt das W in den Baum" ist eine Exkursion im Haus um Buchstaben in der Wohnung oder im Garten zu entdecken: in Bäumen, Mauerritzen, an Häusern, am Himmel, auf dem Boden oder auch in Augenhöhe. Wir benötigen eine digitale Kamera (Smartphone, Tablet o.ä.) und offene Augen. Hier geht es zur ganzen PDF Icon Anleitung.

Ein Leseförderungsprojekt im Rahmen der Projektförderung von "Lesen macht stark - Lesen und digitale Medien". Den Film zum Projekt gibt es auf dem YouTube Kanal von Potsdam

QR-Code - URL