Potsdam liest ein Buch : Lesung aus dem Siegerbuch

06. Feb. 2020 - 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

VERANSTALTUNG AUSGEBUCHT

„Potsdam liest ein Buch“, der vom Hans Otto Theater initiierte literarische Marathon, geht in die zweite Runde. Erneut begibt sich ein von den Potsdamer*innen gewähltes Buch auf die Reise durch die Stadt.
Von Januar bis März 2019 finden jeden Donnerstagabend um 19 Uhr kostenlose Lesungen an überraschenden Orten statt. Ziel ist es, bei regelmäßiger Teilnahme so nach und nach das gesamte Buch hören zu können.

Einer dieser Orte ist das Magazin der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam. Die Direktorin der SLB, Marion Mattekat, wird Passagen aus dem Gewinner-Buch lesen.

Aufgrund der beschränkten Platzkapazität ist eine Anmeldung unter 0331 9811 8 oder kasse@hansottotheater.de erforderlich. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Hans Otto Theaters unter der Rubrik „Potsdam liest ein Buch“.

Eintritt frei
Ort: Magazin / Treffpunkt im EG an der Anmeldetheke

QR-Code - URL