LITERATUR IM GESPRÄCH

23. Mai. 2019 - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Eine Gesprächs-Reihe in Kooperation mit der Volkshochschule

ACHTUNG: Dieses mal findet die Veranstaltung in der VHS im Raum 2-32 statt!

Wer Lust hat, sich mit anderen über ein gelesenes Buch auszutauschen, ist hier herzlich willkommen! In einem offenen Gesprächskreis wird pro Abend über je ein Buch diskutiert, das alle gelesen haben sollten. Ziel ist es, gemeinsam der Wirkung von Literatur nachzuspüren sowie Bücher im Bezug auf aktuelle Debatten oder interessante Jubiläen zu entdecken.

Gesprächsleitung: Helen Thein

Thema: "Außer sich" von Sasha Marianna Salzmann
Wer sagt dir, wer du bist? Davon und von der unstillbaren Sehnsucht nach dem Leben selbst und seiner herausfordernden Grenzenlosigkeit erzählt Sasha Marianna Salzmann in ihrem Debütroman, der auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2017 stand.

Eintritt: 5,00 Euro
Ort:Volkshochschule, 2. Etage, Raum 2-32

Plätze: 
15
QR-Code - URL