Buchpräsentation "Der traurige Mörder von Sanssouci"

06. Dez. 2022 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Birgit-Katharine Seemann stellt ihr Romandebüt "Der traurige Mörder von Sanssouci" vor.

Moderation: Marion Mattekat

Ein bekannter Künstler, der seinen Kopf verliert. Ein Mörder, der ein Opfer ist. Ein fast Hundertjähriger, der nicht sterben kann. Eine Professorin unter Mordverdacht. Was sie vereint? Ein Netz aus Leidenschaft und Gewalt, dessen Enden Kontinente und Jahrhunderte miteinander verbinden. Im Mittelpunkt: ein weltberühmtes Gemälde aus der Bildergalerie von Sanssouci.

»Birgit-Katharine Seemann ist mit Der traurige Mörder von Sanssouci eine großartige Geschichte gelungen. Chapeau!«

Foto: Bianca Evers

Eintritt frei
Ort: Hauptbibliothek, EG, Veranstaltungssaal

Plätze: 
80