Akademie in der Bibliothek

25. Apr. 2019 - 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr

"Soll ich vielleicht über meine Hunde schreiben?" Leonie Ossowski

Vortrag von Dr. Edith Gaida über die westdeutsche Erfolgsautorin

Die als Jolanthe von Brandenstein 1925 in Ostpreußen geborene Schriftstellerin hatte ein bewegtes Leben. Sie starb in diesem Jahr mit 94 Jahren und schrieb ab Anfang der 1950er Jahre anfangs Kurzgeschichten, später Erzählungen, Romane, Sach- und Jugendbücher unter dem Pseudonym Leonie Ossowski. Alle ihre Romane und Jugendbücher machen auf soziale und gesellschaftspolitische Themen aufmerksam, wobei Vergangenheit und Gegenwart verbunden werden. Von ihr wurden auch einige Bühnenstücke und Drehbücher verfasst.
Zu ihren bekanntesten Büchern zählt die Schlesien-Trilogie "Weichselkirschen", "Wolfsbeeren" und "Holunderzeit", wovon der erste Teil verfilmt und dafür in ihrem polnischen Geburtstort gedreht wurde.

Mit einer Kaffeepause

In Kooperation mit der Akademie 2. Lebenshälfte e.V.

Eintritt: 5,00 Euro
Ort: EG, Veranstaltungssaal

Plätze: 
90
QR-Code - URL